Arbeitslosenzahlen im Kreis sinken weiter

7,5 Prozent beträgt die Arbeitslosenquote im September 2018 und liegt damit 0,3 Prozentpunkte unter dem Vormonat und 0,4 Prozentpunkte unter dem Vorjahr. Absolut sind 21.297 Frauen und Männer in Krefeld und im Kreis Viersen ohne Arbeit. Im Vergleich zum August ist die Zahl der Arbeitslosen um 736 zurückgegangen (minus 3,3 Prozent), im Vergleich zum Vorjahr sank die Zahl der arbeitslosen Männer und Frauen ebenfalls deutlich um 863 Menschen. Von der Redaktionmehr

Hexen, Räuber und wilde Biester

Das Niederrheinische Freilichtmuseum lädt Familien zu einem schaurig-schönen Abend am Dienstag, 2. Oktober, ein. Unter dem Motto „Hexen, Räuber, wilde Biester“ treffen Besucher Am Freilichtmuseum 1 in Grefrath von 18 bis 22 Uhr märchenhafte Gestalten von der Knusperhexe bis zur Prinzessin, besuchen ein Räuberlager und lernen Frau Holle kennen. Welche echten Biester am Niederrhein zu Hause sind, zeigt die rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Viersen. Von der Redaktionmehr

Ministerin Scharrenbach am De Wittsee

Von Schilf gesäumte Seen, gepflegte Kopfweiden an Feldern, Wäldern und Wiesen und eine bemerkenswerte Artenvielfalt – all das zeichnet den Naturpark Schwalm-Nette und den Kreis Viersen aus. Von der „wandervollen Wasserwelt“ hat sich NRW-Ministerin Ina Scharrenbach nun selbst ein Bild gemacht. Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen machte auf ihrer „Heimat-Tour“ Station am Niederrhein. Von der Redaktionmehr