| 11.52 Uhr

Wenn das Herz außer Takt gerät

Wenn das Herz außer Takt gerät
Dr. Christian Haacker. FOTO: St. Irmgardis
Süchteln. Am Mittwoch, 5. November, wird Dr. Christian Haacker, Leiter der Ambulanten Kardiologischen Rehabilitation am Süchtelner St. Irmgardiskrankenhaus im Rhamen der bundesweiten Herzwochen der Deutschen Herzstiftung über Therapie-Möglichkeiten bei Herzrhythmus-Störungen referieren. Sein Vortrag "Herz außer Takt" beginnt um 18 Uhr im Josefshaus, Ostring 33. "Immer wieder besteht große Unsicherheit darüber, ob die vorliegende Herzrhythmus-Störung harmlos oder gefährlich ist", weiß Christian Haacker. Wann eine Therapie sinnvoll ist, erklärt Dr. Haacker im Gespräch mit den Zuhörern. Von der Redaktion
(StadtSpiegel)