| 11.42 Uhr

Einsatz hat sich gelohnt

Einsatz hat sich gelohnt
Strahlende Gesichter bei den Absolventen der Krankenpflegeschule der LVR-Kliniken: Sie alle haben ihre Ausbildung erfolgreich beendet. FOTO: LVR-Klinik
Viersen. 19 stolze Absolventen der Krankenpflegeschule der LVR-Kliniken Mönchengladbach, Viersen und Orthopädie Viersen können sich freuen: Am 23. August haben sie mit Erfolg ihre Ausbildung beendet. Von der Redaktion

Rund 2 400 Theoriestunden und 3 000 Stunden Praxisunterricht haben sich für die Schüler der Krankenpflegeschule der LVR-Kliniken gelohnt - sie konnten jetzt ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege erfolgreich abschließen.

Sie haben in den drei Jahren neben den Theorie- und Praxiseinheiten die verschiedenen Fachbereiche der Kliniken und ambulanten Dienste kennengelernt. Nach einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung haben die glücklichen Absolventen nun ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

Die LVR-Kliniken Mönchengladbach, Viersen und Orthopädie Viersen stellen gemeinsam 126 Ausbildungsplätze in der Gesundheits- und Krankenpflege zur Verfügung. Ausbildungsbeginn ist jährlich zum 1. April und zum 1. September.

Folgenden Schülerinnen und Schülern gratulieren die Vorstände der Kliniken und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Krankenpflegeschule:

Mariam Achhoud, Samina Azam, Nadine Beimel, Rebecca Bloching, Julius Caumanns, Sabrina Deijcks, Franziska Döhmen, David-Samuel Dorsten, Louisa Gartz, Annika Hoffman, Michaela Jaksic, Lewis Koslowski, Nathalie Küppers, Jacqueline Moll, Jano Müller, Christoph Schnock, Alfons Tohang, Anita Terheiden und Lucas Wilms.

(Report Anzeigenblatt)