| 14.04 Uhr

Angebot an beiden Tagen der Immobilienbörse
Die Baugebiete entdecken

Angebot an beiden Tagen der Immobilienbörse: Die Baugebiete entdecken
Die Rundreise erfreuen sich immer großer Beliebtheit. FOTO: Stadt Viersen
Viersen. Jeweils um 14.30 Uhr an beiden Tagen der Immobilienbörse bietet die Stadt Viersen eine Rundfahrt zu den Viersener Baugebieten in den Ortsteilen Viersen, Dülken und Süchteln an. Von der Redaktion

Unter fachkundiger Führung werden die Besonderheiten der unterschiedlichen Baugebiete und die jeweiligen Baumöglichkeiten vorgestellt. Bauinteressenten erhalten einen anschaulichen Überblick über freie Grundstücke in Viersen und deren Einbindung in Ort, Landschaft und lokale Infrastruktur. Für Fragen steht ein Vertreter der Stadt Viersen während der gesamten Rundfahrt zur Verfügung.

Folgende Baugebiete werden angefahren:
-     Landwehrstraße in Viersen
·- Stadtpark Robend Nähe Hauptbahnhof in Viersen
- Willy-Brandt-Ring/Am Blauen Stein in Viersen
- Solferino Carrè in Viersen
- Burgacker in Dülken
- An St. Ulrich in Dülken
- Höhenbad in Süchteln
- Neustraße in Süchteln
- Gartensiedlung-Viersen in Süchteln
-     Butschenweg in Süchteln

Um jeweils 14.30 Uhr ist Abfahrt des Busses ab Festhalle. Die voraussichtliche Rückkehr ist für 16.30 Uhr eingeplant. Die Rundfahrt ist kostenlos. Insbesondere für die Nicht-Ortskundigen werden auf der ca. zweistündigen Tour auch wichtige Punkte und Sehenswürdigkeiten der Stadt Viersen berührt, um einen kleinen Eindruck von unserer Stadt zu vermitteln.

Anmelden kann man sich bis eine Stunde vor Abfahrt während der Immobilienmesse am Stand der Stadt Viersen im Eingangsbereich der Festhalle.

Im Rahmen des ebenfalls stattfindenden Tages der Städtebauförderung am Samstag, 9. Mai, werden zusätzlich zwei geführte Stadtrundgänge in den beiden Stadterneuerungsquartieren in der Südstadt und in Dülken angeboten. Wissenswertes zu den Sanierungsprogrammen, den Fassaden und der Fassadengestaltungen wird in ungezwungener Atmosphäre vorgestellt. Für die beiden Stadtrundgänge sind keine Voranmeldungen erforderlich.

Samstag 11.30 bis 13 Uhr: "Dülken zeigt Fassade"
Geführter Rundgang zu ausgewählten Fassaden und Objekten im Stadtkern mit historischen Informationen
Treffpunkt: Brunnen auf dem Alten Markt in Dülken

Samstag 15 bis 16.30 Uhr: "Die Fassaden der Südstadt"
Geführter Rundgang zu ausgewählten Fassaden und Objekten in der Südstadt mit Besichtigung sanierter Gebäude
Treffpunkt: Vor der Festhalle, Ende auf dem Gereonsplatz

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige