| 15.02 Uhr

Blickfang, Schattenspender, Lichtquelle

Blickfang, Schattenspender, Lichtquelle
Moderne Cassettenmarkisen sind ein schöner Blickfang auf der Terrasse. Der geschlossene Kasten schützt das Tuch und die Gelenkarme effektiv vor Witterungseinflüssen und Schmutz. FOTO: djd/Klaiber Sonnen- und Wetterschutztechnik
Moderne Cassettenmarkisen setzen Akzente und trumpfen mit praktischen Extras auf. Von der Agentur

p>(djd). Wer freut sich nicht über sommerliche Tage, die man im Garten oder auf der Terrasse mit Familie und Freunden ausgiebig genießen kann? Damit niemand beim Freiluftspaß zu sehr ins Schwitzen gerät oder einen Sonnenbrand riskiert, sollte man jedoch in einen guten Sonnenschutz investieren. Markisen etwa gibt es in vielfältigen Formen, Größen, Farben und Anbringungsmöglichkeiten. Sie tauchen die Terrasse bei Tag in kühlenden Schatten, bieten mit zusätzlichen Volants Schutz vor neugierigen Blicken sowie tiefstehender Sonne – und für lange Terrassennächte hält sich die Wärme des Tages zu fortgeschrittener Stunde unter dem Markisentuch. Gleichzeitig vervollständigen sie den Stil von Haus und Terrasse. Denn Markisenform und -farbe lassen sich optimal auf die Fassade abstimmen.

Optional erhältliche LED-Beleuchtung

Wer in eine hochwertige Markise investiert, möchte diese auch gut geschützt wissen – daher entscheiden sich viele Hausbesitzer für sogenannte geschlossene Systeme. Der Stoff und die Mechanik fahren bei Nichtgebrauch in die Cassette hinein und bleiben dort gut verwahrt. Das schützt die gesamte Markise vor Wind, Wetter und Schmutz und macht sie langlebig. Für die harmonische Fassadengestaltung können Hausbesitzer zwischen verschiedenen Cassettenboxen wählen.

Auf die Farbe kommt es an

Stilbestimmend ist neben der Markisenform vor allem die Farbe der Bespannung. Die Auswahl an Markisentüchern ist groß – ob Uni, Blockmuster oder kreative Fantasiedesigns. Interessante Akzente entstehen beispielsweise, wenn man den Ton des Tuchs eine Nuance heller oder dunkler als die Fassadenfarbe wählt. Helle, neutrale Farben sorgen für Leichtigkeit und Transparenz, während knallige Töne ein schöner Kontrast zu modernen Lounge-Möbeln in Schwarz oder Weiß sein können.

(StadtSpiegel)