| 16.31 Uhr

Zwei Musik-Knaller zum Traditionsfest

Zwei Musik-Knaller zum Traditionsfest
Bei der Präsentation des Mühlenfest-Programms (v.l.): Günther Kamp (Werbering Viersen aktiv), Christiane Brühl (Citymanagement Stadt Viersen), Jo Heintges (Schausteller), Bürgermeisterin Sabine Anemüller und Andreas Goßen (Dülkenbüro). FOTO: Ohmer
Dülken. Das Dülkener Mühlenfest kann auf eine über 40-jährige Tradition zurückblicken. Einer der Höhepunkte im Festkalender lädt vom 26. bis 28. August nicht nur Dülkener, sondern auch auswärtige Gäste, zum Feiern im Ortskern ein. Von Claudia Ohmer

Mit einem richtigen Knaller startet am Freitagabend, 26. August, der bunte Programmreigen rund um das Mühlenfest in Dülken. Auf der Bühne am Alten Markt wird es zunächst um 19.45 Uhr die offizielle Eröffnung der Festivitäten durch die Bürgermeisterin Sabine Anemüller geben, bevor dann die bekannte Coverband Booster den Platz ab 20 Uhr in einen Hexenkessel verwandeln wird. Partystimmung pur verspricht die Mönchengladbach Band mit visuellen Showeffekten, einzigartigem Show-Entertainment und anspruchsvoller, musikalischer Unterhaltung. "Ich freue mich total, mit Booster werden ja auch viele Zielgruppen erreicht", sagt Bürgermeisterin Sabine Anemüller.

Für die musikalische Stimmung am Samstag ist dann die in Viersen allseits bekannte Band "The Earls" verantwortlich - um 20 Uhr greifen die Mitglieder der Kultband, die seit über 50 Jahren existiert, zu ihren Instrumenten und lassen es rockig angehen. "Es ist toll, dass die Organisatoren es geschafft haben zwei solche Bands zu verpflichten", freut sich Anemüller. Von Günther Kamp (Werbering Viersen aktiv) und Jo Heintges (Schausteller) geht daher ein besonderer Dank an die Sponsoren Volksbank, NEW und Sparkasse.

Richtig bunt und rund wird am Familientag, dem Sonntag im Ortskern. Unter dem Motto "Dölker Daach" stellen sich Vereine und Einrichtungen aus Dülken vor. Viel Lokalkolorit bringen De Üüle und die SG Dülken mit ihren Tanzdarbietungen, der Chor Miteinander-Füreinander und das World Gym mit ihren sportlichen Präsentationen.

Fliegende Händler mit unterschiedlichen Waren sind auf der Marktmeile auf den Straßen Blauensteinstraße, Lange Straße und Am Kesselsturm zu finden.

Die Fachgeschäfte des Einzelhandels öffnen außerdem ihre Türen von 13 bis 18 Uhr zum Shoppingvergnügen.

Die Malgruppe der Senioren Miteinander-Füreinander Dülken-Boisheim wird ihre Ausstellung am Samstag, 27. August, 10 bis 12 Uhr, und am Sonntag, 28. August, 11 bis 17 Uhr, zeigen. Außerdem öffnet die Narrenmühle am Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr ihre Pforte und kann kostenfrei besichtigt werden.

Die Organisatoren, der Werbering Viersen aktiv und das Citymanagement, würden sich über mit Fahnen geschmückte Häuser freuen.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige