| 09.57 Uhr

Exhibitionist
Viersenerin an Kirche belästigt

Viersen. Am Samstag, gegen 16.28 Uhr, ging eine 36-jährige Frau aus Viersen in Begleitung ihrer 6 und 7 Jahre alten Kinder, auf der Hauptstraße in Viersen spazieren. Als sie sich in Höhe der evangelischen Kirche befand, fiel ihr ein Mann auf, der auf der dortigen Mauer zum Netto-Parkplatz saß. Von der Redaktion

Er zeigte sich der Viersenerin in schamverletzender Weise. Erst als die Geschädigte zum Mobiltelefon griff, schloss der Täter seine Hose und flüchtete über den Friedhofsgarten, vermutlich Richtung Königsallee. Nach Angaben der Mutter bekamen die Kinder nichts von dem Vorfall mit. Der Täter führte ein silbernes Mountainbike mit. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: mittleres Alter, graue Hose, dunkle Jacke und Mütze, sowie Stoppelbart. Die eingeleitete Fahndung verlief negativ. 

Hinweise werden an die Polizei Viersen unter 02162-377-0 erbeten.