| 16.31 Uhr

Vater und Söhne regieren

Vater und Söhne regieren
Das Bezirkskönigshaus: Bezirkskönig Gerd Maskos mit Königin Birgit (Mitte) und den Ministersöhnen Yannik und Torben mit ihren Ministerdamen Nadine Dörenkamp sowie Anne Mohning.
Viersen. Am kommenden Wochenende startet die neue Schützenfestsaison mit dem Bezirksschützenfest in Unterbeberich. Im Mittelpunkt stehen dabei Bezirkskönig Gerd Maskos mit seinen Söhnen Yannik und Torben als Minister. Es ist das erste Schützenfest, das die Viersener Schützen in diesem Jahr veranstalten. Dem Jubiläums-Schützenfest werden insgesamt sieben weitere über die nächsten Monate folgen. Höhepunkte in Unterbeberich sind am Samstagabend, 20. Mai, der Festzug gegen 19 Uhr mit allen Königshäusern aller Viersener Bruderschaften des Bezirksverbandes Viersen-Mitte zum Festball im Festzelt an der Greefsallee. Nach der Messe am Sonntag, 21. Mai, ist um 10.30 Uhr die große Parade auf der Bebericher Straße mit anschließender Zapfenstreich. Am Montag, 22. Mai, steigt ab 19.30 Uhr der Königsgalaball. Ausklang ist am Dienstag, 23. Mai, mit Vogelschuss und Dorfabend. Von Werner Jungblut
(StadtSpiegel)