| 13.52 Uhr

Urlaubsflair auf dem Alten Markt

Urlaubsflair auf dem Alten Markt
Präsentierten die Plakate zum Event (v.l.): Christiane Brühl (GMG der Stadt Viersen für das Citymanagement), Angelo Minardi (Eiscafé Epoca), Bürgermeisterin Sabine Anemüller, Concetta Cillufo (San Marco) und George Bakaloglu (Alma 3). FOTO: Claudia Ohmer
Dülken. Zum vierten Mal ist Dülken am Samstag, 6. August, Schauplatz der Mediterranen Nacht. Neben dem musikalischen Genuss stehen auch kulinarische Köstlichkeiten auf dem Plan des beliebten Sommerabends. Von Claudia Ohmer

„Das ist eine Highlight-Veranstaltung für mich, auf die ich mich sehr sehr freue“, eröffnet Bürgermeisterin Sabine Anemüller die Vorstellung des Programms zur Mediterranen Nacht am Samstag, 6. August, in Dülken. Um 19 Uhr wird sie das beliebte Event auf dem Alten Markt, das von den Dülkener Gastronomen und Citymanagement der Stadt Viersen organisiert wird, offiziell eröffnen. „Wer nicht in Urlaub fährt, der erlebt das Urlaubsfeeling hier“, freut sich die Verwaltungschefin. Da fehle nur noch das Meeresrauschen, denn auch Bäume, Tische und Bänke sind mediterran geschmückt. Dafür und für entsprechende Gaumenfreuden sorgen die Gastronomen rund um den Alten Markt, wie Angelo Minardi (Eiscafé Epoca), Jasmin Hakopjan (Eiscafé Sicilia) mit griechischen Spießen, George Bakaloglu (Alma 3) und Concetta Cillufo (Ristorante San Marco), die selbst gemachte Pasta kredenzt. Es gibt so manche Überraschung. Pizza Il Siciliano und La Tapita mit spanischen Spezialitäten sind mit von der Partie. Neu ist die Cocktailbar Cabs-Team, das reichhaltige Angebot vom Weinhaus Gawron ist altbewährt. Auch die Bierstände, an denen nur mit Wertmarken gezahlt werden kann.

Auf der Bühne vor dem Brunnen wird stattdessen ein Programm mit Musik und Aktionen serviert. „Vor zwei Jahren hat bereits Rafael de Alcala mit seiner feurigen spanischen Gitarrenmusik den Platz zum Beben gebracht, jetzt ist er wieder dabei“, verrät Christiane Brühl von der GMG der Stadt Viersen für das Citymanagement.

Weitere Programmpunkte sind Robin Groten mit der Gitarre, sowie Zumba- und Fitness-Vorführungen von World Gym Dülken und Modenschauen von Soy Yo und weiteren.

Natürlich wird die Mediterrane Nacht wieder durch ein Moonlight-Shopping abgerundet.

(Report Anzeigenblatt)