| 13.43 Uhr

Unbekannter belästigt 17-Jährige

Viersen. Im Bus von Viersen nach Dülken belästigte ein Unbekannter eine junge Dülkenerin. Wie die junge Frau erst heute zur Anzeige brachte, stieg sie bereits am Freitag, 17. Juli, gegen 16.20 Uhr, am Busbahnhof Viersen in den Bus der Linie 089 von Viersen nach Dülken. In Höhe Haus Kaiserbad berührte sie der neben ihr sitzende Mann zunächst am Knie. Als sie ihr Bein wegzog, fasste er ihr ans Gesäß. Der Unbekannte stieg am Busbahnhof Dülken aus. Die junge Frau beschreibt den Unbekannten als etwa 170cm groß, 50 Jahre alt und dunkelhäutig. Er hatte dunkle, kurze krause Haare, die leicht angegraut waren. Er trug einen Drei-Tage-Bart und hatte eine stark ausgeprägte Kinnpartie. Hinweise bitte an Telefon 02162/ 377–0. Von der Redaktion
(StadtSpiegel)