| 14.05 Uhr

Brüsseler Allee
Teilabschnitt für Verkehr freigegeben

Viersen. Die Arbeiten am Innerstädtischen Erschließungsring nähern sich dem Abschluss. Seit Freitag, 10. April, 5.40 Uhr, ist der Abschnitt zwischen Freiheitsstraße und Bahnhofsplatz wieder für den Verkehr freigegeben. Der Abschnitt zwischen Bahnhofsplatz und Kreisverkehr Krefelder Straße (Antwerpener Platz) folgt Mitte nächster Woche.

Kleinere Nacharbeiten können in den nächsten Wochen zu vorübergehenden Einschränkungen des Verkehrs führen. Das gilt beispielsweise für das Aufbringen der endgültigen Fahrbahnmarkierungen, da zunächst – wie in solchen Fällen üblich – nur sogenannte Freigabemarkierungen aufgetragen werden. Die offizielle Eröffnungsfeier für den Innerstädtischen Erschließungsring zwischen Gladbacher Straße und Antwerpener Platz wird am Samstag, 30. Mai 2015, stattfinden.

 
Von der Redaktion