| 15.51 Uhr

Sportlich-buntes Programm beim ASV

Sportlich-buntes Programm beim ASV
Viele Aktionen warten auf die Besucher. FOTO: ASV
Süchteln. Am Sonntag findet auf der Anlage der Volksbank-Arena die dritte Auflage des Familiensommerfestes des ASV Süchteln statt. Eingeladen zu diesem kostenfreien Event sind alle. Von Claudia Ohmer

Der ASV Süchteln veranstaltet nun zum dritten Mal das Familiensommerfestes am Sonntag, 28. August. Ab 12 Uhr wird auf dem Gelände der Volksbank-Arena am Nachtigallenwäldchen viel Programm geboten, und das kostenlos und für jedermann. Für die Kleinsten gibt es Hüpfburg, Kinderschminken und den Spielbus der Stadt Viersen, für die „Großen“ Ballenger, Bungeerun oder Torwandschießen, das von den Bewohnern der LVR HPH Wohngruppe Tönisvorst betreut wird. Am Bungeetrampolin, beim Streethandball, am DFB-Mobil und beim Tischtennis kann man sich ausprobieren.

Untermalt wird die Veranstaltung von Aufführungen von weiteren Gruppen des Vereins. Geschäftsführer Björn Siegers freut sich auf seine verschiedenen Interviewgäste: „Vielleicht kann ich dem einen oder anderen noch ein paar interessante Fakten zum neuen Sportjahr beim ASV entlocken.“ Darüber hinaus werden wieder „Phillip und Shey“ für die musikalische Liveunterhaltung sorgen.

Eine besondere Einladung will der ASV am heutigen Mittwoch den Flüchtlingen in der Landesklinik zukommen lassen. Vor dem Haus 6 stellt der Verein sein Zelt bereit und lädt alle ein. „Nirgendwo ist Integration leichter als im Sport, denn Sport kennt keine Grenzen“, meint Organisator Georg Huppertz.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige