| 16.52 Uhr

Spielgeräte der Superlative

Spielgeräte der Superlative
Rund 40 Spielattraktionen gilt es zu bewältigen. FOTO: co
Süchteln. Das Stadtkinderfest in Süchteln ist eines der wohl größten am Niederrhein. Seit vielen Jahren veranstaltet das Kinder- und Jugendzentrum Josefshaus in Süchteln dieses große Fest, in diesem Jahr am Sonntag, 18. September, zum 29. Mal. Von Claudia Ohmer

Das 29. Stadtkinderfest in Süchteln findet von 13 bis 18 Uhr im Innenstadtbereich Süchteln statt. Die Organisatoren aus dem Josefshaus rund um Brigitte Bimmermann-Winzker werden von Vereinen und zahlreichen Firmen aus Viersen und der Umgebung unterstützt.

Ein wahres Spielparadies wird für Kinder rund um das Josefshaus aufgebaut. Ein Highlight sind die riesigen durchsichtigen Wasserlaufbälle. Das Stadtkinderfest wird anlässlich des Internationalen Weltkindertages veranstaltet, von mehr als 150 ehrenamtlichen Helfern. Vier Straßen rund um das Josefshaus werden für den Straßenverkehr gesperrt und zu einer zwei Kilometer langen Spielstraße. Rund 40 Angebote warten auf die Kinder: 25 Meter lange Erlebnisrutsche, acht Meter hoher Kletterberg, 25 Meter lange Rollenrutsche, Aerotrimm, Gladiator, Suomo-Ringen, Kletterwand, Street-Soccer-Anlage, Kletterleuchtturm, Survivalbahn, Schmink- und Bastelstände, Kistenklettern und vieles mehr. Für die ganz Kleinen wird ein eigener Kleinkindbereich mit Hüpfburg, Spieleanhänger, Karussell, Baustelle und anderes aufgebaut. Neben den Spielangeboten gibt es ein attraktives Rahmenprogramm mit Kinder-Modenschau, Zauberer Flatsch, Tanzvorführungen und einer Verlosung. Auch Paule, das Maskottchen des Deutschen Fußballbundes kommt als Walking Act.

Mit dem Erwerb eines Tickets können die Kinder die aufgebauten Angebote kostenlos und beliebig oft benutzen. Auch für die Stärkung zwischendurch ist natürlich gesorgt.

(StadtSpiegel)