| 15.32 Uhr

Schwerverletzte: Auto landet auf Dach

Schwerverletzte: Auto landet auf Dach
Viersen. Zwei Schwerverletzte forderte ein Alleinunfall am Montag gegen 16 Uhr in Süchteln. Nach bisherigem Erkenntnisstand befuhr ein 24-jähriger Viersener mit seinem Pkw die Ritterstraße in Fahrtrichtung Bocholt. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Auto von der Fahrbahn ab, fuhr einen Hang hoch und überschlug sich dann: Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer sowie sein Beifahrer, ein 29-jähriger Viersener, mussten zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Das Auto wurde abgeschleppt. Die Ritterstraße war während der Unfallaufnahme gesperrt Von Claudia Ohmer

Foto: Kreispolizei

(StadtSpiegel)