| 12.23 Uhr

Schwer verletzte Person nach Unfall

Dülken. Am Samstag, 20. Februar, gegen 19.15 Uhr befuhr ein 76-jähriger Grefrather mit seinem Mercedes die Brabanter Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 127 übersah er eine Verkehrsinsel, überfuhr ein Verkehrszeichen und prallte gegen eine auf der Insel stehende Laterne. Hierbei wurde seine ebenfalls 76-jährige Ehefrau als Beifahrerin schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro. Von der Redaktion
(StadtSpiegel)