| 14.31 Uhr

Räder für Flüchtlinge

Viersen. Der Runde Tisch Flüchtlingshilfe Viersen hat sich seit Anfang des Jahres zur Aufgabe gemacht, für Flüchtlinge in Viersen in den verschiedensten Bereichen Angebote zu schaffen. Damit Flüchtlinge diese vielfältigen Angebote wahrnehmen können, müssen sie mobil sein. Von der Redaktion

Nun ist es den Verantwortlichen des Runden Tischs gelungen, in Kooperation mit einem großen Bildungsträger in Viersen eine Fahrradsammelstelle einzurichten.

Gesucht werden daher dringend Fahrräder in gutem Zustand. Diese „Fahrrad- Spenden“ können nach telefonischer Absprache werktags unter der Ruf 0176/ 2611 3575 in der Zeit von 9 bis 15 Uhr angemeldet und vorbeigebracht werden. In Einzelfällen kann auch eine Abholung der Fahrräder vereinbart werden.

Der Runde Tisch Flüchtlingshilfe Viersen bittet um möglichst funktionstüchtige und verkehrssichere Fahrräder, da die Kapazitäten und Geldmittel zum Reparieren von Rädern begrenzt sind und die Fahrräder möglichst schnell den Flüchtlingen in Viersen zur Verfügung gestellt werden sollen.

(Report Anzeigenblatt)