| 11.42 Uhr

Passant mit Zigarette traktiert

Boisheim. Am frühen Neujahrsmorgen, gegen 4.30 Uhr, wurde ein 27-jähriger Mann aus Rheinland-Pfalz auf der Raiffeisenstraße in Boisheim von mehreren unbekannten Personen überfallen. Sie fügten dem Geschädigten mittels brennender Zigaretten Brandverletzungen zu. Der 27-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Hinweise an 02162/ 3770. Von der Redaktion
(StadtSpiegel)