| 09.16 Uhr

Kölsche Nacht in Süchteln
Party Pur mit Brings und de Klüngelköpp

Bilder von der Kölschen Nacht
Bilder von der Kölschen Nacht FOTO: Werner Jungblut
Süchteln. Was das amtierende Süchtelner Prinzenpaar Detlef II. und Gabi I. mit ihren Helferinnen und Helfern da auf die Beine gestellt haben war allererste Sahne. Zum Abschluss einer grandiosen Regentschaft und als Dankeschön für die tolle Unterstützung gab es in der Reithalle Heitzer in Süchteln eine zünftige "Kölsche Nacht". Von Werner Jungblut

Die bekannten und beliebten Gruppen "De Klüngelköpp", Brings und Rabaue begeisterten mit ihren Auftritten die rund 1.200 Gäste. Dazu gesellte sich des "Prinzen eigene Band", die Ittertaler. Gemeinsam mit Kollege Wolfram Schäfer sang Detlef Belk zwei schöne Karnevalstitel. "Karneval bei uns am Rhing" und "Was kanns im Leben noch schöneres geben" wurden auf Süchteln umgemünzt und könnten so für die kommende Session durchaus zu den neuen Karnevalshits in der Weberstadt zählen.

Wie gut die Stimmung war, beweist am besten der Eintrag auf der Facebookseite von Brings: Gestern im Bandbus: "Wo ist der Gig denn heute?" Antwort: "In nem Pferdestall oder so!" War das ne geile Party in Viersen! Vielen Dank ans gut gelaunte, singfreudige Publikum. Besser und eindrucksvoller kann man den Abend nicht beschreiben. Fazit bei den Machern. "Fortsetzung folgt".