| 15.23 Uhr

Metalldiebe legen ganze Firma lahm

Viersen. Zwischen Freitag, 15. April, 19 Uhr, und Montag, 18. April, 8 Uhr, entwendeten Unbekannte rund 60 Meter Versorgungskabel aus einer Stromschiene an der Rückseite eines Hallenkomplexes an der Vorster Straße. Eine in diesem Komplex ansässige Firma konnte deswegen nicht mehr arbeiten. Wegen der Menge und des Gewichts des Diebesguts geht die Kriminalpolizei davon aus, dass ein entsprechendes Fahrzeug für den Transport der Kabel benutzt wurde. Hinweise bitte an 02162/ 3770. Von der Redaktion
(StadtSpiegel)