| 09.04 Uhr

Floriansplatz
Nochmal zusammenraufen

Süchteln. Zu unserem Artikel "Bereits alles in trockenen Tüchern?", in dem es um die Zukunft des Florianplatzes ging, schrieb uns Heinz-Willi Pollmanns folgenden Leserbrief: Von der Redaktion

"Ich unterstütze hundertprozentig Ihre Ausführungen im oben genannten Artikel. Gleichzeitig bitte ich die Politik, sich nochmals sich zusammenzuraufen, und eine dem Bürgerwillen entsprechende Lösung zu finden - und folgende Fragen zu beantworten:

Wird der Nettomarkt den Mietvertrag über den 31. März hinaus verlängern? Weiß die Stadt oder die IG Miteinander-Füreinander etwas darüber? Hat sich mit der Erweiterung des jetzigen Nettomarktes etwas Neues ergeben?

Für den Floriansplatz bieten sich Wohneinheiten zu vernünftigen Preisen für unsere Senioren an, die wir dringend in Süchteln benötigen. Die Geschäfte in der Stadt können weiterhin existieren und die Feuerwehr bleibt am jetzigen Standort. Ein Gutachten kann man sich sparen. Die 50.000 Euro sind bei der Planung der Wohneinheiten besser aufgehoben."