| 08.51 Uhr

Floriansplatz
Alles Augenwischerei

Süchteln. Zun unserem Artikel "Bereits alles in trockenen Tüchern" in unserer Ausgabe vom vergangenen Mittwoch schrieb uns Roman Grundmann folgenden Leserbrief: Von der Redaktion

"Alles in trockenen Tüchern? Eine treffendere Schlagzeile hätte man nicht finden können! Bei allen Treffen mit Verantwortlichen der Stadt und des Rates lauschte ich nicht nur deren "vollmundigen Versprechen und Aussagen", nein, ich schaute mir deren Gesichter an und hatte schon früh den Eindruck, dass "alles in trockenen Tüchern" ist.

Man hatte nur auf die 2.000 Unterschriften reagiert und so den Anschein erweckt, dass man den Bürger ernst nehme. Alles Augenwischerei! Zwei Gutachten sprachen für den Geschäftsbereich "Hochstraße". Jetzt wird ein drittes Gutachten erstellt. Ein Schelm, der Schlechtes dabei denkt! Ein Gefälligkeitsgutachten? So etwas gibt es doch gar nicht! Die Kosten übernimmt der spätere Betreiber? Niemals, es geht zu Lasten des Steuerzahlers! Und dies, obwohl mit 50.000 Euro wichtigere Dinge erledigt werden könnten. Alles  aus dem Bereich der Fabel? Ich glaube nicht - der Bürger wurde und wird weiterhin hinters Licht geführt, ade mehr Bürgerbeteiligung! Sie ist nicht gewünscht!"

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige