| 11.42 Uhr

Löhcenter: Fahrsteig nun trittsicherer?

Viersen. In der Vergangenheit hatte der Stadt Spiegel über eine Serie von Unfällen auf dem Fahrsteig im Löhcenter berichtet, auf dem mehrere Bürger ausgerutscht waren und sich dabei teilweise schwere Verletzungen zuzogen. Von der Redaktion

Nun gab die ELB Grundstücksverwaltungsgesellschaft, die das Löhcenter betreut, grünes Licht für ein spezielles Verfahren, dass den Fahrsteig sicherer machen soll.

„Wir haben beauftragt und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Die Paletten des Fahrsteigs wurden mit Hilfe einer Spezial-Vorrichtung ’gerändelt’. Hierzu wurden mehrere Kerben in die einzelnen Stege gestanzt. Durch diese Einkerbungen wird eine erhöhte und langfristige Rutschfestigkeit erzielt und die Gesamtsicherheit der Anlage erhöht“, erklärt Janina Goldenstedt von der ELB.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige