| 16.12 Uhr

Kunstwerke rund um den Schuh

Viersen. Schuh-Kunstwerke sind seit dem 12. März in der Städtischen Galerie im Park zu sehen: „Art Shoes“ heißt die Ausstellung. Von Claudia Ohmer

Unter dem Titel „Art Shoes - Shoes in Contemporary Art Viersen“ widmet sich die neue Ausstellung der Städtischen Galerie im Park Viersen dem Schuh als reinem Kunst-Objekt. Nicht Design oder Tragbarkeit stehen im Mittelpunkt, es geht vielmehr um künstlerische Aussagen, die über den Schuh getroffen werden. Aufgegriffen wird das Thema in vielfältigen Medien - Malerei, Zeichnung, Druckgraphik, Skulptur und Installation, Fotografie und Graffiti, die Bandbreite reicht von der Pop Art bis zur jüngsten Gegenwartskunst.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Margarete Albinger, Peter Gilles, Allen Jones, Birgit Kahle, Konrad Klapheck, Niels Shoe Meulman, Andreas Noßmann, Nina Nowak, Mel Ramos, Melanie Richter, Svenja Ritter, Iris Schieferstein, Lisa Seebach, Maurice van Tellingen, Ferdinand Uptmoor und Sabine Wild.

Neben Führungen bieten drei Kulturrucksack-Workshops insbesondere Jugendlichen ab 14 Jahren bei kostenfreier Teilnahme die Gelegenheit, selbst kreativ zu werden und sich mit dem Thema Mode und Schuh zu beschäftigen. Informationen enthält ein Flyer, der in der Städtischen Galerie und bei der Kulturabteilung der Stadt, Heimbachstraße 12, erhältlich ist.

Die Ausstellung ist bis zum 23. April zu sehen. Die Städtische Galerie im Park, Rathauspark 1, öffnet dienstags bis samstags von 15 bis 18 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Am Dienstag, 4. April, bietet der „Kunstimbiss“ eine Kurzführung in der Mittagspause von 13 bis 13.30 Uhr (zwei Euro). Führungen zum Preis von drei Euro gibt es an zwei Sonntagen jeweils um 15 Uhr. Termine sind der 9. und der 23. April.

(StadtSpiegel)