| 14.23 Uhr

Kind schwer verletzt

Viersen. Am Mittwochmorgen wurde ein sechsjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Ernst-Moritz-Arndt-Straße/ Freiheitsstraße schwer verletzt. Der Junge wollte mit seinem Vater die Straße überqueren, als er von einer 44-jährigen Schwalmtalerin, die die Kreuzung mit ihrem VW befahren wollte, erfasst wurde. Der Junge wurde vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Von der Redaktion
(StadtSpiegel)