| 09.32 Uhr

Kamper gibt ihr Amt auf

Kamper gibt ihr Amt auf
Beatrice Kamper.
Viersen. Die Technische Beigeordnete der Stadt Viersen, Beatrice Kamper, gibt ihre Position zum 31. August auf. Das hat sie am vergangenen Montagabend den Ratsfraktionen in einer Sitzung des Ältestenrates mitgeteilt. „Mit bürgerschaftlichem, stadtplanerischem und politischem Engagement habe ich seit August 2014 meine Rolle als Technische Beigeordnete bei der Stadt Viersen wahrgenommen. Viel Zeit und Energie haben Politik, Verwaltung sowie Verwaltungsspitze, Akteurinnen und Akteure und Bürgerschaft in ein sehr enges, vertrauensvolles und erfolgreiches Verhältnis gesteckt, um die Stadtentwicklung Viersens tatkräftig voran zu treiben“, sagte Kamper. Für das entgegen gebrachte Vertrauen und die erfolgreiche und konstruktive Arbeits- und Gesprächsatmosphäre bedankte sie sich. Dennoch habe sie entschieden, auch wegen der damit verbundenen Chance zu einer städtischen Tochtergesellschaft außerhalb Viersens zu wechseln, um dort als Leiterin für Flächenentwicklung, Projektsteuerung und Neubau zu arbeiten. Kamper wird auch ihre Position als Geschäftsführerin der Stadttochter Grundstücksmarketinggesellschaft (GMG) aufgeben. Sie wird den neuen hauptamtlichen Geschäftsführer Jens Düwel noch einarbeiten. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)