| 09.50 Uhr

Infomobil des Bundestags kommt

Viersen. Die Präsentation des Infomobils bringt vom 6. bis 8. April auf dem Sparkassenvorplatz die Arbeitsweise des Parlaments näher. Von der Redaktion

Der Kreis Viersen ist Teil der Tournee des Infomobils des Deutschen Bundestages. Das Infomobil ist vom 6. bis 8. April in Viersen zu Gast. Interessierte finden den weißen Truck in der Fußgängerzone an der Ecke Hauptstraße/Bahnhofstraße (Sparkassenvorplatz). Der Eintritt und die Angebote sind frei. Die Öffnungszeiten sind:

Donnerstag, 6. April, von 9 bis 18 Uhr; Freitag, 7. April, von 9 bis 18 Uhr; Samstag, 8. April, von 10 bis 14 Uhr.

Das Infomobil des Deutschen Bundestags ist bundesweit unterwegs, um den Bürgern Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments näherzubringen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Das Infomobil verfügt über eine überdachte Bühne, einen Großbildschirm für die Vorführung von Filmen sowie Online-Angebote. Die Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung. Das Infomobil fährt seit 1990 durch Deutschland. Ziel ist es, Informationen über den Bundestag und das politische System zu vermitteln. Verantwortlich ist die Verwaltung des Bundestags. Die Präsentation im Infomobil ist nicht an die im Herbst stattfindende Bundestagswahl gekoppelt, sondern von den Bundestagsfraktionen und den einzelnen Parteien losgelöst. Im Vorfeld haben die Organisatoren alle weiterführenden Schulen im Kreisgebiet und weitere Bildungsträger angeschrieben, so dass sich Schulklassen und Gruppen anmelden können.

Weitere Informationen gibt es beim Referat Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Bundestags, Monika Labrenz, Telefon 030/ 227–35196, per E-Mail an monika.labrenz@ bundestag.de oder unter www.bundestag.de.

(StadtSpiegel)