| 14.02 Uhr

Fußgänger schwer verletzt

Viersen. Bei einem Verkehrsunfall an der Viersener Freiheitsstraße wurde am Sonntagabend, 3. Januar, 21.40 Uhr, ein 16-jähriger Viersener schwer verletzt. Von der Redaktion

Der Jugendliche wollte gerade die Straße überqueren, als er von dem Pkw einer 59-jährigen Schwalmtalerin erfasst wurde. Der Viersener musste von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, am Pkw entstand leichter Sachschaden.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige