| 14.17 Uhr

Zusammenstoß fordert einen Verletzten
Frontalzusammenstoß in Viersen

Viersen. Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw kam es am Freitag gegen 8.10 Uhr auf der Sittarder Straße, kurz vor dem Kränkelsweg in Viersen. Dabei wurde ein 48-jähriger Willicher schwer verletzt. Von der Redaktion

Der Willicher fuhr mit seinem Pkw aus Richtung Kanalstraße kommend in Richtung Süchteln. Kurz vor der Kreuzung Kränkelsweg kam er aus ungeklärten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn und prallt dort frontal gegen den Pkw eines 57-jährigen Vierseners. Ein hinter dem Viersener fahrender 51-jähriger Tönisvorster konnte nicht mehr schnell genug bremsen und fuhr auf den Pkw des Vierseners auf.

Bei diesen Zusammenstößen verletzte sich der Willicher schwer und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige