| 15.13 Uhr

Feuerwehrchef wird Cheriff

Feuerwehrchef wird Cheriff
Mit dem Cheriff-Stern in Amt und Würden: Frank Kersbaum.
Viersen. Damit im Viersener Stadtteil Hamm nichts anbrennt, hat die KG Hamm wer net den Viersener Feuerwehrchef Frank Kersbaum zum 52. Cheriff vom Hamm ernannt. Von Werner Jungblut

Das Evangelische Gemeindehaus war ausverkauft und die KG Hamm wer net brachte für ihre Cheriff-Kürung ein buntes Rahmenprogramm auf die Bühne. Im Mittelpunkt stand natürlich die Ernennung des 52. Cheriffs vom Hamm, damit in dieser Session auch Ordnung herrscht. Die Laudatio auf Viersens Feuerwehrchef Frank Kersbaum hielt sein Vorgänger Marcel Puller. Er hatte sich gut informiert und malte ein passendes Bild des neuen Ordensträgers. Passend dazu auch die Bemerkung: „Der neue Cheriff wird wohl nichts anbrennen lassen“.

Im Programm waren auch die Vereinseigenen Auftritte des Hammer Show-Express und der Les Hammphries. Beide Formationen boten dem Publikum bodenständigen Karneval pur. Gleich von Gegenüber kam die Fauth Dance Companie, die mit ihrem Auftritt deutlich machten, warum sie in Köln und anderen Hochburgen mittlerweile Stammgäste sind. Für Stimmung sorgte auch das Trio „Blömcher“ aus Köln, Dieter Röder als Ne Knallkopp und zum Finale die Dröpkes aus Mönchengladbach.

(StadtSpiegel)