| 10.53 Uhr

Ferienbetreuer gesucht

Viersen. Für die Stadtranderholung der Caritasstelle der GdG Viersen/Dülken/Süchteln werden noch Betreuer für die Zeit vom 20. Juli bis 7. August gesucht. Von Daniel Uebber

Willkommen sind junge Leute ab 17 Jahren, die gerne drei Wochen ehrenamtlich ein Spiel- und Spaßprogramm gestalten möchten. Die Ferienfreizeit geht über drei Wochen, jeweils von montags bis freitags. Täglich starten geht es mit dem Bus von Viersen aus in Richtung Jugendherberge Brüggen. Mit dabei sind Kinder zwischen sechs und elf Jahren. „Für die Arbeit setzen wir Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Freude im Umgang mit Kindern voraus. Man arbeitet im Team und entwickelt gemeinsam die Pläne für die verschiedenen Aktivitäten, Aktionen und Tagesausflüge.

Bedingung ist die Teilnahme an den verschiedenen Vorbereitungstreffen, Wochenendseminar und Erste Hilfe Kurs. Unkosten werden übernommen“, erklärt Monika Lindackers von der Caritas. Jeder Betreuer erhält nach Beendigung der Ferienfreizeit eine Teilnahmebescheinigung und eine Aufwandsentschädigung von 300 Euro. Wer sich für die Aufgabe als Betreuer/in interessiert, kann sich für weitere Informationen mit Monika Lindackers in Verbindung setzen. Telefon: 02162/ 40471 mobil 0162/ 3388759. Email: monilindackers@aol.com

(StadtSpiegel)