| 10.42 Uhr

Farbakzente im Kinderheim

Farbakzente im Kinderheim
Viersen. Für Farbakzente im Don-Bosco-Kinderheim in Helenabrunn hat in dieser Woche Airbrush-Designerin Anja Schoenmackers gesorgt. Ziel war es, den Konferenzraum der Einrichtung einladender zu gestalten. Von der Redaktion

In diesem Raum finden meist die Erstkontakte zu Kindern und Familien statt, sei es durch eine Inobhutnahme oder Familiengespräche im Laufe einer Hilfe.

„Dieser Raum ist Dreh- und Angelpunkt rund um Familiengespräche und oft der erste Eindruck für die Kinder. Wir möchten durch ein besonderes Wandbild erste Kontakte auflockern und Ängste nehmen. Ein Kinderheim muss nicht grau und trist sein“, sagt Heimleiterin Stefanie Heggen.

Als Motiv wurden ganz bewusst spielende Kinder gewählt, die mit den Juwelen (Symbol-Logo Don-Bosco) spielen.

Foto: Horst Siemes

(Report Anzeigenblatt)