| 16.40 Uhr

Fantastische Lasershow zum Jubiläum

Fantastische Lasershow zum Jubiläum
Eine virtuose Vorstellung bietet Lutz Kniep. FOTO: Agentur
Viersen (wj). Die Große Viersener Karnevalsgesellschaft feiert mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag, 22. Januar, in der Viersener Festhalle ihr elfjähriges Bestehen. Von Werner Jungblut

Unter dem Motto „Wörr fiere, watt wörr send – elf Joar“ startet die Große Viersener mit einem karnevalistischen Frühschoppen und einem hochwertigen Programm. Natürlich dürfen die eigenen Kräfte wie Stadtgarde und Funkenmariechen nicht fehlen, aber auch was sonst noch aufgeboten wird, lässt einen unterhaltsamen und kurzweiligen Frühschoppen erwarten, der sicherlich auch zum Dämmerschoppen wird.

Mit dabei ist unter anderem Lutz Kniep mit der Goldenen Trompete und einer fantastischen Lasershow. Weitere Gäste sind die Domstürmer aus Köln, die StattGarde Colonia Ahoj mit einem riesigen Aufgebot an Tänzern, Gardetanz vom Feinsten werden auch die „Echte Fründe“ präsentieren, während mit „Cat Ballou“ Kölns rockigste Formation das Finale bestreiten wird. Ganz nach dem Motto „Zusammen sind mir nit allein“ und „Liebe deine Stadt“. Das tun auch die Mädels der Fauth Dance Company. Sie haben in der Festhalle ein echtes „Heimspiel“.

Karten zum Preis von zehn Euro gibt es im Vorverkauf unter anderem bei „die Anzeige“, Hauptstraße 89 und bei der Großen Viersener, Vorster Straße 3-5.

(StadtSpiegel)