| 10.01 Uhr

Einwohner: Viersen wächst weiter

Viersen. Die Stadt Viersen ist im März 2015 erneut gewachsen. Nach der Fortschreibung der amtlichen Einwohnerzahl waren Ende des Monats 75.291 Menschen in der Stadt gemeldet. Das sind 52 mehr als die 75.239 am Monatsanfang. Der Zuwachs ergibt sich aus einem Wanderungsplus von 97 und einem Geburtendefizit von 45. Von der Redaktion

Die Zahlen im Detail: 60 Geburten standen im März 105 Sterbefälle gegenüber. 298 Menschen zogen aus Viersen weg, 429 wählten die Kreisstadt zu ihrer neuen Heimat. Hinzu kommen Statusänderungen und statistische Bereinigungen, die insgesamt ein Minus von 34 Menschen ergaben. Innerhalb der Stadt sind 509 Menschen umgezogen. 339 blieben ihrem Stadtteil treu. 170 wechselten in einen anderen Teil der Stadt. Die Zahlen der städtischen Fortschreibung sind vorläufig, sie können sich durch die amtliche Fortschreibung des Landes noch geringfügig ändern.

(Report Anzeigenblatt)