| 16.13 Uhr

Eine-Welt-Laden sucht neue Mitarbeiter

Süchteln. Der Eine-Welt-Laden in Süchteln an der Hindenburgstraße 7 wurde einschließlich Küche, Toiletten und Zwischenflur in den Sommerferien renoviert. Es musste viel bedacht werden, auch weil das Theodor-Graver-Haus unter Denkmalschutz steht. Die Firma Reiners stellt Farben und Materialien kostenlos zur Verfügung. Der stellvertretende Baukirchmeister der Evangelischen Kirchengemeinde, Manfred Scheibehenne, überwachte die komplette Arbeit. Bernd Genzen (EWL-Team) baute fachmännisch mit ihm die Schränke und Regale ab und wieder auf und das Team des Eine-Welt-Ladens hat beim Aus- und Einräumen Mammutarbeit geleistet. Die Mitarbeiter des Eine-Welt-Ladens werden immer älter und benötigen dringend Verstärkung, um die Öffnungszeiten aufrecht zu erhalten. Interessierte können sich gerne im Eine-Welt-Laden melden oder unter 02162/ 979 469. Öffnungszeiten dienstags und freitags von 9.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Von Claudia Ohmer
(StadtSpiegel)