| 12.01 Uhr

Einbruch in die AKH-Küche

Viersen. Bei einem Einbruch in ein Krankenhaus am Hoserkirchweg erbeuteten Unbekannte Zigaretten und Bargeld. In der Zeit von Mittwoch, 27. Juli, 21.15 Uhr, bis Donnerstag, 28. Juli, 6.25 Uhr, brachen Unbekannte in das Zentralküchenlager des Krankenhauses ein. Sie gelangten durch die Hintertür ins Gebäude. Im Gebäude brachen sie drei weitere Türen auf, durchsuchten mehrere Räume und entwendeten Zigaretten und Bargeld aus einem Büroraum. Hinweise bitte an 02162/ 3770. Von der Redaktion
(Report Anzeigenblatt)