| 13.01 Uhr

Ein Hoftrödel für den guten Zweck

Ein Hoftrödel für den guten Zweck
Heiko Lammertz und sein Verein unterstützen die Kinder im Südsudan. FOTO: Archiv/ Lammertz
Viersen (dka). Helga Brozy ist vielen Viersenern noch als Initiatorin und Leiterin der Kinderküche bekannt. Nach ihrem Rückzug möchte sie sich aber weiterhin für diejenigen einsetzen, die Hilfe gut brauchen können. Von Dirk Kamps

„Solange ich noch ein bischen helfen kann, mache ich das“, sagt Helga Brozy. Deshalb hat sie einen großen Hoftrödel für den guten Zweck organisiert. Der findet am Sonntag, 5. Juli, ab 11 Uhr (Ende offen) an der Nauenstraße 3 in Viersen statt. Der Erlös des Tages geht zu einer Hälfte an Pfarrer Anto Dominkovic. Helga Brozy sagt: „Ich habe ihn bei einer Wallfahrt der KFD Brüggen kennengelernt. In einem Gespräch erzählte er mir über seine Aufgaben und Hilfeleistung in Bosnien, wo die Armut den Alltag der Menschen bestimmt. Was Pfarrer Anto dort leistet, zollt mir Hochachtung.“ Sie ergänzt: „Er kümmert sich um die Ärmsten, holt Kinder von der Straße.“ Die andere Hälfte des Erlöses möchte Helga Brozy an Heiko Lammertz spenden. Der Nettetaler engagiert sich mit dem Verein „Lachen helfen“ für Not leidende Kinder im Südsudan. Sowohl Lammertz als auch Pfarrer Anto Dominkovic werden bei dem Hoftrödel erwartet.

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige