| 11.51 Uhr

Die Stadt Viersen muss Bäume fällen

Viersen. Bei der laufenden Baumkontrolle in Viersen sind drei Bäume aufgefallen, die eine akute Gefahr bedeuten und darum innerhalb der nächsten Tage gefällt werden müssen. Es handelt sich dabei um eine etwa 15 Jahre alte Schwarzpappel und zwei etwa 60 Jahre alte Linden, die an einem Wirtschaftsweg parallel zum Heimer Graben stehen. In den Bäumen sind keine Nester oder andere Unterschlupfe vorhanden. Wegen der Kurzfristigkeit der Maßnahme ist noch keine konkrete Aussage zur Ersatzpflanzungen möglich. Von der Redaktion
(Report Anzeigenblatt)