| 12.22 Uhr

Der Ausbau hat begonnen

Der Ausbau hat begonnen
Die ersten Bauarbeiten für den Ausbau des schnelleren Internets in Viersen haben am Donnerstag begonnen. FOTO: Andreas Baum
Viersen. Am Donnerstag startete die Deutsche Telekom den Ausbau für das schnellere Internet in Viersen. Ab dem dritten Quartal 2016 können dann bis 36.000 Haushalte in Viersen mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Netz surfen. Von der Redaktion

Der noch amtierende Bürgermeister Günter Thönnessen hat am Donnerstag, 17. September, gemeinsam mit Thomas Küppers und Norbert Jansen von der Wirtschaftsförderung der Stadt Viersen die erste Baustelle für den sogenannten Vectoring-Ausbau der Telekom besucht. Mit einem symbolischen „Ersten Baggerbiss“ gab Thönnessen das Startsignal für den Ausbau, der im dritten Quartal 2016 abgeschlossen sein soll. 36.000 Haushalte in der Stadt werden dann die Möglichkeit haben, von einem schnelleren Internetanschluss zu profitieren. Der Bürgermeister sagte: „Schnelle Internetverbindungen sind aus dem Leben der Menschen nicht mehr wegzudenken. Sie sind ein wichtiger Standortvorteil für die Stadt Viersen.“

(StadtSpiegel)