| 11.52 Uhr

Dülkener siegten beim Volksbank Kids-Cup

Dülkener siegten beim Volksbank Kids-Cup
Spannende Szene aus dem Halbfinale Martinschule gegen Körnerschule. Die Körnerschule setzte sich im Sieben-Meter-Schießen durch.
Viersen. Die Grundschulen in Viersen trafen sich vergangene Woche im Stadion Hoher Busch zum „Volksbank Kids-Cup”, der Stadtmeisterschaft für Grundschulen. In zwei Gruppen wurden die Finalteilnehmer ermittelt. Von Claudia Ohmer

Für die Endrunde qualifizierten sich die Kreuzherrenschule aus Dülken, die Körnerschule aus Viersen und aus Süchteln die Martinschule und die Brüder-Grimm-Schule. Beide Halbfinals endeten 0:0, so dass in einem Elfmeterschießen die Endspielteilnehmer ermittelt wurden. Im Endspiel trafen dann die Kreuzherrenschule und die Körnerschule aufeinander. Die Kids aus Dülken blieben knapp mit 1:0 erfolgreich. Im Spiel um Platz drei siegte die Martinschule.

Foto: Werner Jungblut

(StadtSpiegel)