| 14.01 Uhr

Dölker Daach für alle

Dölker Daach für alle
Die Narrenmühle in Dülken. FOTO: Claudia Ohmer
Dülken (co). Auch am heutigen Sonntag wird das Dülkener Mühlenfest gefeiert. Nach den zwei Abenden mit Live-Musik steht heute im Ortskern jede Menge Unterhaltung für die ganze Familie und Einkaufsvergnügen auf dem Programm. Von Claudia Ohmer

Seit über 40 Jahren ist das Dülkener Mühlenfest Anziehungspunkt für Besucher. Die Organisatoren bieten jede Menge Programm, besonders auch am heutigen Sonntag, dem „Dölker Daach“ für die ganze Familie. „An diesem Tag präsentieren sich von 14 bis 17 Uhr wieder Dülkener Vereine und Einrichtungen auf der Bühne“, verspricht Andreas Gooßen vom DülkenBüro. Und auch sonst gibt es viel zu sehen und zu staunen. „Zwölf Marktbeschicker werden sich auf der Marktmeile präsentierten“, weiß Christiane Brühl vom Citymanagement Viersen. Darunter u.a. Händler mit Lebkuchen, handgefertigtem Schmuck, veganen Backwaren, Holzspielwaren sowie Mitmachaktionen vom Kolping-Bildungswerk, der AOK oder auch vom World Gym. „Auch ein Lesezirkel soll gegründet werden“, sagt Brühl. Neben Marktbeschickern und Aktionsständen werden die beiden Stadt-Viersen-Zelte mit einer Kinder-Malaktion und der Spielebus auf der Blauensteinstraße stehen. Die Sparkasse stellt wieder ihre Hüpfburg zur Verfügung.„Der Lokalkolorit steht für mich an erster Stelle und der Dölker Daach ist ein schöner Sommerabschluss“, sagt Sabine Anemüller.

Doch damit noch nicht genug: Auch die Narrenmühle öffnet am Sonntag von 11 bis 17 Uhr seine Türen. Die Einzelhändler laden von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag an. Die Malgruppe der Senioren Miteinander-Füreinander Dülken-Boisheim präsentiert ihre Ausstellung am Samstag, 10 bis 12 Uhr, und am Sonntag, 11 bis 17

Uhr.

(Report Anzeigenblatt)