| 09.01 Uhr

50 Wehrleute im Einsatz
Brand im Autohaus

50 Wehrleute im Einsatz: Brand im Autohaus
Das Auto auf dem Innenhof des Autohauses an der Brabanter Straße brannte völlig aus. FOTO: Heike Ahlen
Dülken. In einem Autohaus an der Brabanter Straße ist es heute morgen zu einem Brand gekommen. Um kurz vor sechs Uhr brach das Feuer aus. Insgesamt waren 50 Einsatzkräfte und der Rettungsdienst im Einsatz, und zwar von der Hauptwache sowie der Löschzüge Dülken, Süchteln und der ELW-Gruppe. Von Heike Ahlen

Als die Wehrleute am Ort des Feuers eintrafen, brannte dort auf dem Innenhof ein Auto. In der Halle hat es auch gebrannt. Bislang ist unklar, ob die Flammen vom Auto auf die Halle übergeschlagen sind, ob der Weg umgekehrt war, ob es ein technischer Defekt oder Brandstiftung war.