| 11.32 Uhr

Blutsgeschwister im Dülkener Garten

Dülken. Am Freitag, 5. August, 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr, gibt es im Garten der Familie Kohlhaas, Tilburger Straße 10 in Dülken, wieder eine Gartenlesung. Viel niederrheinische Lebensart und eine irrwitzige Geschichte um verbrecherische Zwillinge, Macht und Mord, Familie und Freundschaft, Geld und Gier präsentiert Thomas Hesse in seinem neuen Thriller „Blutsgeschwister“. Der Niederrhein zeigt sich facettenreich in dieser Geschichte voller Wahrheit, Witz und überraschender Charaktere. Außerdem gibt der Weseler Autor ein „Best of“ aus Krimis wie „Der Käfer“ und „Eulenblues“, die er als Duo zusammen mit Renate Wirth schrieb. Unterhaltsame Einblicke hinter die Kulissen einer Schreib-Werkstatt runden den spannenden Abend unter freiem Himmel im Garten „Achter het muurtje“ ab. Karten sind zum Preis von 9,50 Euro im Dülkener Büchereck, Moselstraße 8, erhältlich. Von der Redaktion
(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige