| 09.20 Uhr

Besenrein in das Frühjahr

Besenrein in das Frühjahr
Dülken (co). Der Frühling ist da - jetzt wird losgelegt und dem Schmutz und Dreck der Kampf angesagt. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ Von Claudia Ohmer

startet die Frühjahrsputzaktion in der Dülkener Altstadt. Initiatorin

Simone Mertin (re.) hat mit Andreas Goßen vom DülkenBüro und Ilona van Ackeren von der Arbeitsgruppe schon einmal Besen und Handschuhe rausgeholt. Am Samstag, 1. April, geht es um 13 Uhr los (Treffpunkt am Brunnen am Alter Markt) - alle helfenden Hände (Bürger, Schulen, Kindergärten und Vereine) sind willkommen. Bürgermeisterin und Schirmherrin Sabine Anemüller möchte auch tatkräftig mit anpacken. Anmeldungen im DülkenBüro an der Lange Straße 31, 02162/ 1026749 oder E-Mail fruehjahrsputz@duelkenbuero.de. Die Firma Remondis sponsert die Aktion.

Auch in Boisheim ruft der Bürgerverein Mitglieder und andere Interessierte am gleichen Tag zu einer Müllsammelaktion auf, diese beginnt jedoch bereits um 9.30 Uhr. Seit mehr als 20 Jahren treffen sich Boisheimer Bürger zum Aufsammeln des an Straßen und Wegen liegenden Mülls. Treffpunkt ist an der Boisheimer Grundschule. Dort werden Arbeitshandschuhe verteilt und Gruppen gebildet, die durch den Ort ziehen und in die nähere Umgebung fahren, um den Unrat einzusammeln. Die EGN stellt wieder einen Müllcontainer an den Dorfladen BoDo, wo sich alle Helfer am Mittag treffen – zum Abladen und zur Stärkung. Gegen 13.30 Uhr wird die Aktion beendet sein.

Foto: Werner Jungblut

(StadtSpiegel)