| 09.41 Uhr

Ausgezeichnetes Engagement

Ausgezeichnetes Engagement
„Die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen.“ So formuliert sich die Aufgabe des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK). Auch Viersener sind hier aktiv. Für ihre Verdienste erhielten jetzt drei Aktive die Ehrennadel. Bei der Feierstunde im Rathaus Süchteln gratulierten Udo van Neer, Geschäftsführer des Stadtverbandes (hinten links), sowie Dr. Paul Schrömbges, Erster Beigeordneter der Stadt Viersen (hinten rechts). Ausgezeichnet wurden: (vorne v.l.) Klaus Haschke, Editeh Koenig und Helga Brunokowski. Von der Redaktion

Foto: Horst Grasemann

(Report Anzeigenblatt)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige