Alle Viersen-Artikel vom 9. Januar 2018

Wettschälen für einen guten Zweck

Es hat schon Tradition und ist zu einer festen und beliebten Veranstaltung im Kalender der Karnevalisten geworden. Die Rede ist vom Möhrenschälen. Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit. Im Süchtelner Weberhaus treffen sich die Narren aus nah und fern um diesem Spektakel beizuwohnen. Das Süchtelner Prinzenpaar muss dabei gleich zweimal ran. Sie selbst waren es, die die Freunde vom Saalbau zu einem Duell gefordert haben. Darauf darf man schon gespannt sein. Außerdem steht das Möhrenschälen gegen die Uhr an. In 11 Minuten und 11 Sekunden sind so viele Möhren wie möglich zu schaffen. Pro Möhre gibt es eine Spende von den Wirten Reiner van de Venn und Helmut Schatten. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Mit dabei die Burggarde Brüggen und die Fauth Dance Company jun. Beginn ist um 11.11 Uhr. mehr