| 12.12 Uhr

Anmeldeschluss für Kitas am 31. Januar

Viersen. Eltern, die für ihr Kind einen Kitaplatz ab dem 1. August 2019 suchen, müssen das Anmeldeverfahren bis zum 31. Januar abgeschlossen haben. Von der Redaktion

Dazu gehören die Bedarfsanmeldung über „Kita-Online“ und das persönliche Anmeldegespräch in der oder den Wunscheinrichtungen.

Das Online-Portal Kita-Online wird in Viersen zum ersten Mal angewendet. Die Vergabe von neuen Kita-Plätzen erfolgt ausschließlich auf diesem Weg. Zu erreichen ist Kita-Online über den Schnellzugriff auf www.viersen.de. Der Link www.viersen.de/de/inhalt/kindertagesstaetten führt auf eine Infoseite mit einer Übersicht über das Verfahren.

Wer sich bereits angemeldet hat, kann seine Daten bis zum Anmeldeschluss noch verändern. Dazu können sich die Eltern im Login-Bereich anmelden. Vom 1. Februar bis 31. März ist der Zugang für Eltern abgeschaltet. In dieser Zeit werden die Bedarfsanmeldungen bearbeitet. Das Jugendamt der Stadt Viersen bittet die Eltern darum, bei der Bedarfsanmeldung in Kita-Online eine aktuelle Telefonnummer anzugeben. Diese Rufnummer sollte tagsüber erreichbar sein. Sie dient insbesondere den Kita-Leitungen dazu, mit den Eltern im Lauf des Vergabeverfahrens für die Kita-Plätze Kontakt aufzunehmen.

(StadtSpiegel)