| 15.22 Uhr

„Einfach spielen“ - buntes Programm

„Einfach spielen“ - buntes Programm
Der große knallblaue Kobold Mitmän gilt als Botschafter und Kämpfer gegen Barrieren in den Köpfen und bringt Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. FOTO: LVR
Viersen. Die LVR-Klinik Viersen lädt zum Familientag ein: Am Samstag, 27. August, wird von 11 bis 16 Uhr rund um Haus 8 im Klinikgelände ein buntes Outdoor-Spieleprogramm angeboten. Interessierte sind eingeladen. Der Eintritt ist frei. Von Claudia Ohmer

„Einfach spielen“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Familientag in der LVR-Klinik Viersen, der von den therapeutischen Diensten organisiert wird. Groß und Klein sind gleichermaßen willkommen sich bei Spielen wie Hinkelkästchen, Bannemann oder Reifen treiben auszutoben – „einfach spielen“ eben. Zur Stärkung gibt es Würstchen vom Grill und Kuchen. Mit von der Partie ist Mitmän. Als Inklusionsbotschafter des LVR ist er auf Veranstaltungen im Auftrag des LVR und aller Menschen im Rheinland unterwegs. Mitmän setzt sich für eine inklusive Gesellschaft ein.

(StadtSpiegel)