| 13.33 Uhr

18-Jährige sexuell belästigt

Dülken. Am Montag, 8. Februar, meldete eine junge Frau der Polizei, sie sei von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Die 18-jährige Frau wartete in der Gasse Hühnermarkt vor einer Gaststätte auf Freunde, als sich ihr drei Männer näherten. Einer der Männer fasste sie unsittlich an. Als die junge Frau sich wehrte, entfernten sich die drei Unbekannten. Von der Redaktion

Die Geschädigte kann nur von einem der drei Männer sagen, dass er einen Kapuzenpullover trug. Alle drei waren nicht verkleidet. Hinweise auf die Tatverdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter 02162/ 3770 entgegen. Die Kripo bittet auf diesem Weg auch die Geschädigte, sich nochmals unter der angegebenen Rufnummer zu melden.

Ebenfalls am Rosenmontag, diesmal um 18.09 Uhr, wurde eine 13-jährige Dülkenerin in unsittlicher Weise berührt. Hier konnte die Polizei jedoch einen 41-jährigen Dülkener stellen, gegen den eine Strafanzeige sowie ein Platzverweis ausgesprochen wurde.

(StadtSpiegel)