| 16.11 Uhr

1 500 Euro vom „Roahser Häer“

1  500 Euro vom „Roahser Häer“
Viersen. Die Verlosungsaktion am 6. Januar des Roahser Häer im „Trichter“ in Viersen-Rahser erbrachte eine stolze Spendensumme von 1 500 Euro. Diese wurden jetzt durch den Roahser Häer Franz Schulte an folgende Vereine und Institutionen für die Jugendarbeit verteilt: Förderverein Kinderkarneval, Förderverein Anne-Frank Gesamtschule, GGS Viersen-Rahser, KiTa Oberrahserstraße, SC Rahser, KiGa St. Notburga, Schützenjugend St. Notburga, St. Martinsverein Oberrahser und St. Martinsverein Rahser-West. Alle Beteiligten freuten sich über die Spende und das tolle Ergebnis. Von Werner Jungblut

Foto: Jungblut

(StadtSpiegel)