| 11.52 Uhr

Wer wird neuer König in Hehler

Hehler. Das Schützenfest mit Vogelschuss bietet wieder einmal ein abwechslungsreiches Programm. Von Claudia Ohmer

Bei der St. Josef Schützenbruderschaft Hehler wird es am 2. Juli um 16 Uhr wieder spannend: Neben dem Festzelt auf dem Hans-Jackels-Festplatz am Wasserturm ermittelt die Bruderschaft ihren neuen Schützenkönig.

Am Freitag, 1. Juli, um 17 Uhr geht es mit dem Antreten am Festzelt los. Um 20 Uhr startet die Sex-On-The-Beach-Party. Am Samstag empfängt dann ab 20 Uhr der neue Schützenkönig „Hehler-and-Friends“ zu seiner Krönungsparty.

Auch die Fußballfans kommen auf ihre Kosten: Das Viertelfinale zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Italien wird auf einer Großbildleinwand im Festzelt übertragen.

Auch der Sonntag hat es in sich. Nach dem Antreten um 8.15 Uhr und der feierlichen Schützen-Messe um 9 Uhr in der Kirche St. Mariae Himmelfahrt marschiert der Zug zur Parade an der ehemaligen Grundschule in Hehler. Anschließend startet um 11.30 Uhr die große Schützen-Party mit einem abwechslungsreichen Programm: „Hehler Olympiade“, die große Zeltparade für jedermann, und ab 18 Uhr die „Hehler Top 100“ – Ende offen. Am Samstag und Sonntag spielt die Partyband „Soundconvoy“. Freier Eintritt an allen Tagen.

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige